Xposed – vom Ego-Shooter zum Casino Streamer

Kanada hat einen besonderen Stakefan: Xposed. Der Mittzwanziger, der im echten Leben Cody Burnett genannt wird, hat sich auf sämtlichen Social Media Kanälen solide positioniert – angefangen natürlich bei der Streaming Plattform Twitch. Seinen Fans zeigt er dort nahezu täglich, was große Krypto Casinos wie Stake zu bieten hat und was es braucht, um mit wenig strategischem Aufwand die größten Gewinne herauszuholen. Den Followern jedenfalls scheint zu gefallen, was ihnen Xposed in seinen Live Streams zu bieten hat.

Xposed Picture

©youtube.com/XposedTwitch

Eine der besonderen Leidenschaften des Kanadiers ist nach wie vor der prominente Ego-Shooter Call of Duty, der regelmäßig Teil seiner Live Streams bleibt. Inzwischen jedoch richtet sich der Fokus mehr und mehr auf das Slot Portfolio sowie die klassischen Tischspiele bei Stake Online. Die bringen nicht nur die gewünschte Spannung, sondern haben Xposed auch um sehr viel Geld bereichert. Den größten Erfolg, einen 4,6 Millionen USD Gewinn am Hot Fiesta Slot, wird der Streamer sicher nicht so schnell vergessen.

Erfolg ist zwar nicht planbar, jedoch muss man klar sagen, dass Cody Burnett viel Zeit und Energie in seine Streamer Karriere investiert hat. Die begann bereits kurz nach Erreichen seiner Volljährigkeit. Wie die Followerzahlen heute zeigen, hat sich das Durchhalten für den Kanadier absolut gelohnt.

Streamername: Xposed
Echter Name: Cody Burnett
Herkunft: Kanada
Geburtsjahr: 07.06.1996
Follower: 441.000 (Twitch)
96.400 (Twitter)
241.000 (Youtube)
61.600 (Instagram)
98.500 (TikTok)
50.900 (Discord)
5.100 (Facebook)
Besonderheiten: Spielt mit solidem Team, liebt CoD genauso wie Slots und Live Spiele
Höchster Gewinn: 4.718.280 $ bei Hot Fiesta
Höchster Multiplikator: x3.370 bei Hot Fiesta
Xposed Vermögen: > 10 Millionen Euro
Xposed Casino: Stake

Wer steckt hinter dem Pseudonym Xposed?

Der am 7. Juni 1996 im kanadischen Ontario geborene Cody Burnett kam bereits vor vielen Jahren zum Live Streaming – zunächst durch seine Leidenschaft für Shooter wie Call of Duty, später dann entdeckte er seine Vorliebe für digitale Casino Spiele.

Fun Fact: Wörtlich übersetzt bedeutet sein Pseudonym nichts anderes als „ausgesetzt“. Bis dato bleibt Cody aka Xposed seiner Heimat Kanada allerdings treu und hat, wenn man den Videos auf seinen Kanälen glauben darf, immer noch ein sehr gutes Verhältnis zu seinen Eltern. Die haben ihn also eindeutig nicht ausgesetzt, und auch im Kreise seiner Fans ist der verrückte Kanadier sicher aufgehoben.

Uns hat es positiv überrascht, dass der Streamer – anders als so mancher Mitstreiter – kein Geheimnis um seine wahre Identität macht. Diese Transparenz macht den jungen Mann gleich noch ein wenig sympathischer. Offenbar kommt es bei der Community jedenfalls gut an, dass der „Ausgesetzte“, der eigentlich gar keiner ist, so offen über das Privatleben kommuniziert.

Xposed Stake Streams auf Twitch

Pausen gönnt sich Cody Burnett offensichtlich keine, denn laut dem Twitch Zeitplan ist der Kanadier täglich für seine Fans im Einsatz – meist zwischen vier und sechs Stunden. Die Xposed Streams beinhalten alles, was das Herz begehrt, von hochkarätigen Slots über Live Spiele bis hin zum einen oder anderen Klassiker, den Cody für die gewünschte Abwechslung zwischenschiebt.

Von besagtem Twitch Zeitplan sollte man sich als deutscher Fan nicht irritieren lassen. Laut dem ist Xposed nämlich in den frühen Morgenstunden aktiv, wobei Kanada zeitlich sechs Stunden hinter uns liegt. Wenn der Gamer aktiv ist, dann meist in den späten Abendstunden laut kanadischer Zeitrechnung. Zwischen 22 und 23 Uhr zeigt er sich in der Regel vor den Kameras und hält seine Follower dann gerne bis in den frühen Morgen bei Laune.

©twitch.tv/xposed | Täglich sind neue Streams, von Cody oder von einem seiner Xposer, auf Twitch verfügbar.

Die Streaming Zeiten sind typisch für prominente Gamer. Speziell dagegen werten wir die Tatsache, dass Xposed mitunter sehr viel Geld investiert. Seine High Roller Streams sorgen selbst bei uns als Stakefans für Erstaunen, denn es gibt faktisch nicht sonderlich viele Mitstreiter, die 1.000 US Dollar und mehr in eine einzige Spielrunde investieren.

Nutzt Xposed Stake Wettstrategien?

High Roller zu sein, ist sicher keine Wettstrategie im klassischen Sinne. Die Wetteinsätze zeigen jedoch, dass Xposed gerne aufs Ganze geht – mit wachsendem Erfolg, wie die bisherigen großen Gewinnmomente beweisen. Dass Cody B. damit ein hohes Risiko eingeht, wird dem erfahrenen Stake Streamer sicher bewusst sein. Allerdings ist laut Berechnungen davon auszugehen, dass er sich selbst einen größeren Verlust leisten kann, ohne dabei arm zu werden.

Obwohl die Strategie scheinbar darin besteht, kein Risiko zu scheuen, freut sich kaum ein Zweiter so sehr über große Gewinnerfolge wie Xposed. Im September 2021 waren es über 516.000 USD, die er sich mit einem Rundeneinsatz in Höhe von 1.250 USD sicherte. Kaum erreicht, rastete Cody komplett aus. Seine Erfolge sprechen klar dafür, dass sich das High Roller Dasein lohnen kann.

Auffällig ist, dass Xposed nicht allzu oft Einstellungen verändert. Heißt also, dass es sich um keinen Streamer handelt, der gezielt auf Erfolg und Misserfolg im Spiel reagiert, sondern der stattdessen einfach seine Wette laufen lässt.

Xposed Lieblingsspiele im Stake Casino

Wenn Stake eines bietet, dann eine riesige Auswahl an Spielautomaten. Die können in zahlreichen Krypto Währungen genutzt werden, und genau das tut Xposed bei dem Anbieter mit wachsender Begeisterung. Der Streamer hat zwar hin und wieder gezeigt, dass ihm neben Bonusslots auch Klassiker durchaus gefallen, jedoch liegt der Fokus eindeutig auf der facettenreichen Palette an Automaten – darunter diese hier:

  • 888 Dragons (Pragmatic Play)
  • Gigantoonz (Play `n Go)
  • Madame Destiny Megaways (Pragmatic Play)
  • Stack’em (Hacksaw Gaming)
  • Toshi Video Club (Hacksaw Gaming)

Auch für Live Gaming scheint Cody B. ein besonderes Händchen zu haben. Das bewies er bereits vor geraumer Zeit, als er sich am Live Spiel Crazy Time von Evolution Gaming über eine halbe Million US-Dollar sicherte. Der Streamer ist damit einer der vielseitigsten, seit es Twitch gibt. Vorteil von Anbietern wie dem von ihm bevorzugten Stake Casino ist klar, dass nicht nur alle Rubriken bereitstehen, sondern sich hier außerdem auch eine breite Wettspanne bietet. Gerade Xposed gilt seit langem als einer der wagemutigen High Roller in der Streamer Szene.

Xposed Spiele Vorschau

Seit wann spielt Xposed bei Stake?

Die ersten Stake Streams auf dem Xposed Kanal wurden Ende Dezember 2021 veröffentlicht, was darauf schließen lässt, dass der Streamer erst seit kurzem mit dabei ist. Bis zu diesem Moment war Roobet seine bevorzugte Adresse. Auch hierbei handelt es sich um ein etabliertes wie vielseitiges Krypto Casino.

Auffällig beim ersten Stake Stream ist, dass sich Cody B. für die Überschrift „A New Chapter“ entschieden hat. Hier beginnt für den Kanadier also offensichtlich ein komplett neues Kapitel in seiner Streamer Karriere – und zwar eines, das sich durchaus lohnen kann. Diese Erfahrung haben bereits andere Stake Nutzer der Twitch Szene machen dürfen.

Der Dezember 2021 muss der Monat sein, in welchem sich Xposed bei Stake registriert hat. Ein kurzer Blick auf sein erstes Live Video macht dies deutlich, denn nach diesem Stand hat Cody erst 0,04% auf der VIP Anzeige erreicht, steht also noch ganz am Anfang einer möglicherweise besonderen Gaming-Geschichte.

Interessant: Es hat in besagtem ersten Stake.com Auftritt den Anschein, als würde sich Cody zunächst langsam an die Vorzüge und Besonderheiten des Krypto Casinos herantasten wollen. Obgleich Xposed als High Roller gilt, hat er hier zunächst nur rund 100 US Dollar investiert. Heute sieht die Sache schon ein wenig anders aus – ein Zeichen dafür, dass ihn das Angebot an Spielen und Aktionen wohl genauso überzeugen konnte wie unsere Stakefans.

Das Vermögen von Xposed – Zahlen & Fakten

Wer 1.000 Euro und mehr in eine einzige Spielrunde steckt, ohne dass ihm jemand einen Gewinn garantieren könnte, der muss definitiv über genügend Einkommen verfügen. Wir können an dieser Stelle keine konkreten Zahlen nennen, schätzen jedoch, dass das Vermögen von Xposed bei über 10 Millionen Euro liegen dürfte. Diese Summen zieht der Gamer allein aus den Twitch Einnahmen, denn jeder Follower bringt Xposed bares Geld ein.

Auf der anderen Seite sind natürlich auch die Gewinne als solches, die Cody Burnett im Stake Casino erzielt, nicht zu unterschätzen. Mehr als einmal erzielte der Gamer Beträge jenseits der 500.000 USD Marke, teilweise warfen hochkarätige Slots sogar Millionen ab. Tatsächlich ist davon auszugehen, dass Xposed in einer Position steht, die ihm erlaubt, die Füße hochzulegen.

Money IconDoch obwohl sicher auch YouTube und weitere Social Media Kanäle genügend Einkommen bringen, macht der Kanadier fleißig weiter und arbeitet damit nicht nur an einem ordentlichen Vermögen, sondern auch daran, seine treuen Fans regelmäßig mit neuen Live Streams zu begeistern.

Xposed Streaming Zeiten

Stake Banner 250x250pxWir haben bereits festgestellt, dass Xposed eine 7-Tage-Woche hat. Mehrere Stunden lang zeigt er seinen Fans, was Stake.com alles zu bieten hat – wobei Slots eindeutig im Vordergrund stehen.

Die Zeitverschiebung kann ein wenig verwirrend sein, jedoch muss sich in Deutschland niemand morgens um 5 Uhr vor den Bildschirm setzen. Xposed ist vielmehr der ideale Anbieter für alle Nachtschwärmer unter uns.

 

Xposed Zeitplan

©twitch.tv/xposed | Cody Burnett ist, laut dem Twitch Zeitplan, täglich für seine Fans online und streamt 4 bis 6 Stunden Slots und Live Spiele.

Weitere Social Media Kanäle des Streamers

Twitch LogoTwitch: Bereits im Alter von 18 Jahren hat Cody B. alias Xposed das Twitch Streaming für sich entdeckt. Seither erlebt er dort nicht nur einen Wandel, was die Spielformen angeht. Auch hat er mit Stake eine neue Plattform für sich entdeckt, die er seinen Abonnenten seit Ende Dezember 2021 regelmäßig in all ihren Facetten zeigt. Twitch ist für den Streamer fast schon zu einem zweiten Wohnzimmer geworden, denn dort verbringt er einen Großteil seiner freien Zeit – sicher nicht ganz uneigennützig, aber dennoch immer mit authentischem Interesse an spannenden Slots sowie an seinen treuen Fans, immerhin sind es mehr als 441.000.


Xposed Zeitplan

©https://twitter.com/Xposed

Twitter LogoTwitter: Den Xposed Twitter Kanal nutzt der Gamer, um für Twitch Live Streams zu werben. Inzwischen ist Cody Burnett nicht mehr weit von der 100.000 Abonnenten Marke entfernt. Erst am 29. Dezember 2021 erklärt er in einem Tweet, dass es eine neue Kooperation mit Stake gibt, und die wird natürlich gebührend gefeiert. In einem Punkt unterscheidet sich der Streamer von seinen Mitstreitern, denn: Private Einblicke gewährt uns Xposed auf Twitter bis dato nicht.

Hin und wieder bietet sich hier dennoch ein wenig Abwechslung – zum Beispiel, wenn Xposed sein Können als CoD Spieler unter Beweis stellt. Das tut er in meist kurzen, dafür aber umso beeindruckenderen Videosequenzen. Insgesamt lässt sich feststellen, dass der Fokus klar darauf liegt, Fans über bevorstehende Live Streams zu informieren und seine größten Momente mit den Followern zu teilen.


Casino Streamer Youtube LogoYouTube: 241.000 Abonnenten konnte Xposed bereits für sich gewinnen. Wie bereits vermutet, dreht sich auf seinem YouTube Kanal ebenfalls alles um die größten und spannendsten Momente seiner Twitch Karriere – die nun schon ziemlich lange sehr erfolgreich läuft. Ein großer Vorteil der Videos ist, dass die besten Szenen herausgesucht wurden. Wer also nicht die Zeit hat, sich abgedrehte und vollständige Streams auf Twitch anzuschauen, der kann hier gezielt die Momente miterleben, die Xposed selbst am meisten begeistert haben.

Dank YouTube war es für unser Stakefans Team leicht herauszufinden, dass sich Cody B. eine ganze Weile bevorzugt mit Blackjack beschäftigt hat. Das liegt gerade einmal rund ein Jahr zurück. Heute dagegen stehen Spielautomaten auf der Agenda des erfahrenen Streamers – insbesondere die, welche uns Stake aktuell zu bieten hat.


Casino Streamer Instagram

Xposed Instagram

©instagram.com/xposedtwitch

Instagram: Wie erwartet, ist Twitch Streaming auch auf dem Xposed Instagram Kanal der wesentliche Dreh- und Angelpunkt. Überrascht hat uns jedoch ein Beitrag, der den immerhin rund 61.600 Followern einen kleinen privaten Einblick in das Leben des Cody Burnett gewährt.

Offenbar hatte sein Sohn, dessen Name nicht bekannt ist, am 25. Januar 2022 seinen zweiten Geburtstag. Dank umfassender Recherchen, allerdings fernab des Insta Channels, wissen wir zudem, dass Xposed nicht nur Papa, sondern auch verheiratet ist.


Erfolgreicher Streamer mit Bodenhaftung

Auch, wenn Xposed nur wenige persönliche Bilder mit seiner gigantischen Fanbase teilt, so zeigen die wenigen privaten Momente doch, dass der Streamer trotz seines unfassbaren Erfolgs sehr bodenständig geblieben zu sein scheint. Immer wieder betont Cody Burnett, dass er froh über seine eigene kleine Familie ist und dass ihn diese sehr glücklich macht – seine Frau ebenso wie sein gerade Zweijähriger Sohn.

Streamer Fans IconCody betont, dass er all das kaum ohne seine Familie geschafft hätte. Und ergibt sogar etwas von seinem Erfolg zurück. Sehr berührt hat uns der Insta Beitrag, in welchem er seine Eltern beim Auspacken ihres Weihnachtsgeschenks filmt. Diese sind zu Tränen gerührt, als sie vorlesen, was ihnen Cody 2021 schenkt: Er übernimmt die Kosten der noch offenen Haus-Hypothek für seine Eltern und nimmt diesen damit eine Last von den Schultern.

 

So sehr Xposed auch auf seine weitere Erfolgsgeschichte als Twitch Streamer – sowie hin und wieder als Call of Duty Spieler – konzentriert ist, so sehr merkt man ihm an, dass er genau weiß, wo seine Wurzeln sind. Um Geld muss sich der Kanadier sicher keine Sorgen machen, doch all das Vermögen hat ihn zumindest allen Anschein nach nie die Bodenhaftung verlieren lassen.

Und auch, wenn Cody wenige private Einblicke gewährt, um seine Familie zu schützen, so merkt man doch sehr schnell, dass Xposed nicht nur nimmt, sondern gerne etwas von seinem Erfolg an die Menschen zurückgibt, die ihnen laut seinen Aussagen den Rücken freigehalten haben.

Xposed Social

©youtube.com/XposedTwitch

Unsere Einschätzung zu Xposed

Cody Burnett hat den Namen Xposed in den vergangenen Jahren prominent gemacht. Inzwischen gehört der junge Kanadier zur Elite der erfolgreichsten Twitch Streamer. Umso mehr freut es uns, dass er nun auch offiziell zu den Stakefans zählt. Seine humorvolle Art ist einer der Gründe dafür, warum es einfach Spaß macht, ihm beim Spielen zuzuschauen.

Dass Xposed auch anders kann, hat er in einem Stream gezeigt. Als nichts lief wie geplant, zerschlug er kurzerhand seine Tastatur. Glücklicherweise ist das Vermögen ausreichend für eine neue, so dass wir auch künftig nicht auf die Live Streams des Spielers verzichten müssen. Call of Duty, die erste seiner Leidenschaften, ist längst in den Hintergrund gerückt. Heute konzentriert sich Cody mehr und mehr auf Bonusslots, die nicht nur spannend, sondern mitunter auch extrem gewinnträchtig sind.

Viel Privates ist nicht bekannt, doch die wenigen Momente seines Lebens, die er auf Social Media Kanälen wie Insta mit seinen Fans teilt, erwecken den Eindruck, als ob Xposed auch fernab der Twitch Kameras ein zufriedenstellendes Leben führt – als Familienvater ebenso wie als Sohn, der es versteht, seine Eltern glücklich zu machen.

Artikel:
Xposed – vom Ego-Shooter zum Casino Streamer
Stakefans.com
Datum:
Autor:
10.00 / 10 von 1 Stimmen1